An dieser Stelle möchte ich Ihnen die Möglichkeit geben, einige Unterlagen herunter zu laden, mit denen sich unsere gemeinsame Zusammenarbeit noch effizienter gestaltet.


Vollmacht:

Wenn ich für Sie tätig werde, benötige ich eine von Ihnen unterzeichnete Vollmacht, damit ich gegenüber den/der Anspruchsgegner/in meine Legitimation nachweisen kann.
Bitte laden Sie die Vollmacht herunter und bringen diese zu unserem ersten Termin mit.

- Vollmacht [17 KB]


Prozesskostenhilfeantrag:

Geht es darum, dass ich Sie in einem Prozess vertreten soll, Sie aber meinen, Ihre finanziellen Verhältnisse lassen meine Inanspruchnahme nicht zu, so erhalten Sie staatliche Beihilfe im Wege der Prozesskostenhilfe.

Wenn Ihre Klage bzw. die Rechtsverteidigung nicht mutwillig ist und Sie "bedürftig" sind, so erhalten Sie Prozesskostenhilfe.
Das bedeutet, dass für mein Honorar und die Gerichtskosten (z.B. gerichtlich eingeholtes Sachverständigengutachten) die Staatskasse eintritt.

-Prozesskostenhilfeformular [1.348 KB]


Beratungshilfeantrag

Das außergerichtliche Gegenstück zur Prozesskostenhilfe ist die Beratungshilfe.

Anliegenden Link können Sie öffnen, das entsprechende Formular herunterladen, ausfüllen und damit beim Amtsgericht Ihres Wohnortes vorstellig werden. Sie können das vervollständigte Formular auch an uns zurückgeben, damit wir für Sie Beratungshilfe beantragen können.

-Beratungshilfeformular [40 KB]

2 / 5885.